Triggerpunkte. Konsens und Konflikt in der Gegenwartsgesellschaft

  • Triggerpunkte. Konsens und Konflikt in der Gegenwartsgesellschaft © Foto: Marten Koerner

Immer häufiger ist von einer „Spaltung der Gesellschaft“ die Rede. Aber wie weit liegen die Meinungen in der Bevölkerung wirklich auseinander? Und ist die Gesellschaft wirklich so zerstritten?
Steffen Mau ist diesen Fragen gemeinsam mit Thomas Lux und Linus Westheuser in einem Buch nachgegangen. Die Autoren kommen darin zu dem Schluss, dass das häufig gezeichnete Bild einer gespaltenen Gesellschaft nicht zutrifft. Stattdessen herrsche bei vielen großen Fragen einigermaßen Konsens. Sobald aber bestimmte Triggerpunkte berührt würden, verschärfe sich die Debatte schlagartig. Gemeinsam mit Steffen Mau wollen wir uns betrachten, welche Triggerpunkte das sind und warum sich Konflikte bei bestimmten Themen verschärfen.

Datum
16.04.2024
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Preise
kostenfrei
Ort der Veranstaltung
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17
14473 Potsdam
+49 (0)331 275484900
Info / Kontakt
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17
14473 Potsdam
+49 (0)331 275484900