Rundfahrten mit dem Bus

Bei einer Rundfahrt durch Potsdam werden Sie schnell erkennen, dass die Stadt nicht nur durch ihr kulturelles Erbe besticht, sondern auch durch ihre Einbettung in eine reizvolle Landschaft. Erfahren Sie mehr über die einzigartige Landeshauptstadt Brandenburgs. Fachkundige Stadtführer zeigen Ihnen auf organisierten Touren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erzählen Anekdoten von damals und heute.

Bustour, Foto: PMSG André Stiebitz

Busrundfahrten

Rundfahrt “Alter Fritz”

Die Stadt- und Schlösserrundfahrt „Alter Fritz“ bietet tägliche Rundfahrten von ca. drei Stunden an. Die Tour beginnt am Potsdamer Hauptbahnhof, führt vorbei am Filmmuseum, dem Holländischen Viertel, den Villen am Heiligen See bis hin zum Schloss Cecilienhof. Danach geht es weiter zur Russischen Kolonie Alexandrowka, dem Orangerieschloss und zum Schloss Sanssouci.

Das Besondere:

  • Zeit für Spaziergänge bzw. geführte Ausstiege bei Schloss Cecilienhof und Schloss Sanssouci und am Neuen Palais
  • Live-Kommentar, bei dem auch Fragen gestellt werden können
  • Tour führt auch zur Glienicker Brücke

Rundfahrt “Potsdam City Tour”

Die Hof-on/Hop-off Tour für alle empfehlenswert, die sich gerne selbst die Zeit für Entdeckungen in Potsdam einteilen.
Sie können an den 12 Haltestellen jederzeit aussteigen, um die historischen Orte und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Da die Busse halbstündlich verkehren, steigen Sie einfach in den nächsten Bus wieder hinzu. Die gesamte Tour dauert 70 Minuten.

Rundfahrt “Kaiser Tour Potsdam”

Die Rundfahrten in historischen oder modernen Fahrzeugen dauern etwa 2,5 Stunden und werden von einem stadt- und geschichtskundigen Stadtführer begleitet, der die Ausstiege am Schloss Cecilienhof, am Schloss Sanssouci und am Neuen Palais live kommentiert.

Das Besondere:

  • Ausstiege am Neuen Palais, am Schloss Cecilienhof
  • Am Ende der Tour Ausstieg am Hafen oder in der Innenstadt möglich (Bus wartet dann nicht mehr)
  • Anfahrt Montag bis Freitag immer 12 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich auch 13 Uhr
  • Busse verkehren (je nach Verkehrslage) im 20-30 Minuten Takt
  • Historische Fahrzeuge sind buchbar

Tickets für eine Stadtrundfahrt erhalten Sie in unseren Tourist Informationen oder direkt an den Bussen (Start: Potsdam Hauptbahnhof).

Neues Palais im Park Sanssouci

Das Neue Palais wurde von 1763 bis 1769 erbaut und ist damit das letzte Schloss, das Friedrich der Große im Park Sanssouci errichten ließ. Der Bau sollte das ungebrochene Leistungsvermögen…

Brandenburger Tor – Im Herzen der Stadt

Zwischen 1756 bis 1763 kämpfen Preußen und Österreich im dritten Schlesischen Krieg gegeneinander. Nach sieben Jahren Krieg wird Schlesien dem Königreich Preußen zugeschlagen. König Friedrich…

Schloss Cecilienhof im Neuen Garten

Churchill, Truman und Stalin haben im Schloss Cecilienhof Weltgeschichte geschrieben. In den ehrwürdigen Hallen des Schlosses Cecilienhof trafen sich die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs im…