Rundfahrten mit dem Bus

Stadtrundfahrt in Potsdam, Foto: PMSG/ André Stiebitz
Stadtrundfahrt in Potsdam, Foto: PMSG/ André Stiebitz

Bei einer Busrundfahrt durch das UNESCO-Welterbe tauchen Sie schnell in das Potsdam-Gefühl ein. Fachkundige Gästeführer vermitteln durch amüsante Anekdoten und spannende Geschichten die Historie Potsdams. Erleben Sie die Innenstadt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Brandenburgischen Landeshauptstadt ganz bequem vom Bus aus.

Tickets für eine Stadtrundfahrt erhalten Sie in unseren Tourist Informationen, über unser Service Center, online beim jeweiligen Anbieter oder direkt an den Bussen.

Rundfahrt “Alter Fritz”

Die Stadt- und Schlösserrundfahrt „Alter Fritz“ bietet tägliche Rundfahrten an. Die Tour beginnt am Potsdamer Hauptbahnhof, führt vorbei am Filmmuseum, dem Holländischen Viertel, den Villen am Heiligen See bis hin zum Schloss Cecilienhof. Danach geht es weiter zur Russischen Kolonie Alexandrowka, dem Orangerieschloss und zum Schloss Sanssouci. Die gesamte Tour dauert ca. 3 Stunden.

  • Zeit für Spaziergänge bzw. geführte Ausstiege bei Schloss Cecilienhof und Schloss Sanssouci und am Neuen Palais
  • Live-Kommentar, bei dem auch Fragen gestellt werden können
  • Abfahrt 10:30 Uhr, 11:15 Uhr und 14:15 Uhr (April – Oktober)
  • Abfahrt 14:15 Uhr (November – März)
  • Tour führt auch zur Glienicker Brücke

Rundfahrt “Kaiser-Tour Potsdam”

Die Rundfahrten in historischen oder modernen Fahrzeugen werden von stadt- und geschichtskundigen Stadtführer:innen begleitet, die die Ausstiege am Schloss Cecilienhof, am Schloss Sanssouci und am Neuen Palais live kommentieren. Die gesamte Tour dauert ca. 2,5 Stunden.

  • Ausstiege am Neuen Palais und am Schloss Cecilienhof
  • Am Ende der Tour Ausstieg am Hafen oder in der Innenstadt möglich (Bus wartet dann nicht mehr)
  • Abfahrt Montag bis Freitag immer 12:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich auch 13:00 Uhr
  • Historische Fahrzeuge sind buchbar

Hop-on/Hop-off Tour “Potsdam City Tour”

Die Rundfahrt für alle empfehlenswert, die sich gerne selbst die Zeit für Entdeckungen in Potsdam einteilen. Sie können an den 12 Haltestellen jederzeit aussteigen, um die historischen Orte und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Da die Busse halbstündlich verkehren, steigen Sie einfach in den nächsten Bus wieder hinzu. Die gesamte Tour dauert ca. 70 Minuten.

Hop-on/Hop-off Tour "Best of Potsdam Tour by City Circle"

Die gelben Cabrio-Busse bedienen auf der Rundfahrt insgesamt 16 Haltepunkte zum individuellen Ein- und Ausstieg, die sich alle in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Potsdamer Sehenswürdigkeiten und Denkmälern befinden und alle 60 Minuten bedient werden. Die gesamte Tour dauert ca. 100 Minuten.

  • Abfahrt täglich ab 10:00 Uhr vom Haltepunkt Potsdam Hauptbahnhof
  • Tourinformationen in 5 Sprachen per Audioguide
  • Letzte Abfahrt vom Haltepunkt Potsdam Hauptbahnhof für eine komplette Tour ohne Ausstieg 16:00 Uhr
  • Tour führt auch zur Glienicker Brücke