Stadtrundfahrten mit dem Bus

Stadtrundfahrt in Potsdam, Foto: PMSG/ André Stiebitz
Stadtrundfahrt in Potsdam, Foto: PMSG/ André Stiebitz

Rein in den Bus und sofort das Potsdam-Gefühl erleben: Mit einer Stadtrundfahrt durch das UNESCO-Welterbe ist man gleich mittendrin. Fachkundige Gästeführerinnen und -führer vermitteln durch lustige Anekdoten und spannende Geschichten die Zeitgeschichte Potsdams. Die Innenstadt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Brandenburgischen Landeshauptstadt erlebt man ganz bequem vom Bus aus. Tickets für eine Stadtrundfahrt gibt es in den Tourist Informationen, über das Service Center, online beim jeweiligen Anbieter oder direkt in den Bussen.

Stadt- und Schlösserrundfahrt „Alter Fritz“

Der Familienbetrieb Stadttourismus bietet seit 1990 unterschiedliche Stadtrundfahrten mit den markanten grünen Bussen in Potsdam an. Die Stadt- und Schlösserrundfahrt „Alter Fritz“ findet…

Stadtrundfahrt „City Tour Potsdam“

Die Hop-on/Hop-off-Tour „City Tour Potsdam“ findet ab April 2022 täglich statt. Mit roten Doppeldeckerbusen können die Highlights der Stadt erkundet werden. Insgesamt gibt es 15 Haltepunkte bei…

Rundfahrt “Kaiser-Tour Potsdam”

Die Rundfahrten in historischen oder modernen Fahrzeugen werden von stadt- und geschichtskundigen Stadtführer:innen begleitet, die die Ausstiege am Schloss Cecilienhof, am Schloss Sanssouci und am Neuen Palais live kommentieren. Die gesamte Tour dauert ca. 2,5 Stunden.

  • Ausstiege am Neuen Palais und am Schloss Cecilienhof
  • Am Ende der Tour Ausstieg am Hafen oder in der Innenstadt möglich (Bus wartet dann nicht mehr)
  • Abfahrt Montag bis Freitag immer 12:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich auch 13:00 Uhr
  • Historische Fahrzeuge sind buchbar