Alexander-Newski-Gedächtniskirche

Auf Anordnung König Friedrich Wilhelms III. wurde die russisch-orthodoxe Kirche im altrussischen Baustil nach Entwürfen des Sankt Petersburger Hofarchitekten Wassili Petrowitsch Stassow mit klassizistischen Ergänzungen Karl Friedrich Schinkels erbaut. Sie war ein Manifest, mit dem der König die enge Freundschaft von Preußen und Russland feiern wollte. Die Bauarbeiten fanden zwischen 1826 und 1829 statt.

Die Kirche steht auf dem Kapellenberg unweit der Kolonie Alexandrowka, die eigens für die russischen Soldaten im preußischen Potsdam angelegt wurde. Heute ist sowohl die Siedlung als auch die Kirche Teil des UNESCO-Welterbes. Die Kirche trägt den Namen des russischen Nationalheiligen Alexander Newski.

Es ist das älteste russisch-orthodoxe Kirchengebäude Westeuropas.

Öffnungszeiten
gerade geschlossen
Montag
11:30 - 15:30
Geöffnet
Dienstag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Mittwoch
10:00 - 18:00
Geöffnet
Donnerstag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Freitag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Samstag
10:00 - 19:00
Geöffnet
Sonntag
09:30 - 18:00
Geöffnet
Heiligabend
24.12.2021
Geschlossen
Geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag
25.12.2021
Geschlossen
Geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag
26.12.2021
Geschlossen
Geschlossen
Silvester
31.12.2021
Geschlossen
Geschlossen
Neujahr
01.01.2022
Geschlossen
Geschlossen
Karfreitag
15.04.2022
Geschlossen
Geschlossen
Ostersonntag
17.04.2022
Geschlossen
Geschlossen
Ostermontag
18.04.2022
Geschlossen
Geschlossen
Tag der Arbeit
01.05.2022
Geschlossen
Geschlossen
Himmelfahrt
26.05.2022
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstsonntag
05.06.2022
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstmontag
06.06.2022
Geschlossen
Geschlossen
Tag der deutschen Einheit
03.10.2022
Geschlossen
Geschlossen
Reformationstag
31.10.2022
Geschlossen
Geschlossen