Naturkundemuseum Potsdam

  • © Sumpfwiesenperlmuttfalter, Schmetterling des Jahres 2013, Foto: Archiv Naturkundemuseum Potsdam
  • © Bekassine, Vogel des Jahres 2013, Foto: Archiv Naturkundemuseum Potsdam
  • © Wolf, Rückkehrer nach Brandenburg, Foto: Archiv Naturkundemuseum Potsdam

Das Potsdamer Naturkundemuseum befindet sich im ehemaligen „Ständehaus der Zauche“, ein um 1770 fertiggestelltes Haus. Hier werden die Flora und Fauna des Landes Brandenburg gesammelt, erforscht und dokumentiert. Eine ständige Ausstellung ist u.a. das „Aquarium Fische Brandenburgs“.
Das Naturkundemuseum Potsdam ist eines von 4 teilnehmenden Museen der Museum Kombikarte.
 

Video
Öffnungszeiten
Zeitraum
  • Dienstag
  • 09:00 - 17:00
  • Mittwoch
  • 09:00 - 17:00
  • Donnerstag
  • 09:00 - 17:00
  • Freitag
  • 09:00 - 17:00
  • Samstag
  • 09:00 - 17:00
  • Sonntag
  • 09:00 - 17:00
Zertifikate
  • Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
  • Informationen für Gäste mit Lernschwierigkeiten / "geistiger Behinderung"