Geführte Radtour “Filmschauplätze – Vom blauen Engel zur Bridge of Spies“

Die geführte Radtour zu Potsdamer Filmschauplätzen startet an der Wiege des Deutschen Films in Babelsberg. Neben der Außenbesichtigung der Filmstudios führt der Weg durch die Villenkolonie Neubabelsberg, in Zeiten der UFA Residenz vieler Stars. Über die Glienicker Brücke, die auch im berühmten Film „Brigde of Spies“ von Steven Spielberg ihren Auftritt hatte, geht es bis ins Holländischen Viertel. Sie endet am Filmmuseum, welches sich im ehemaligen Marstall des Stadtschlosses befindet. Dieses können Sie optional besuchen. Die über 100jährige Filmtradition mit ihren Epochen von UFA, DEFA und der letzten 25 Jahre wird während der Radtour lebendig.
 
Anfrage für eine Gruppenführung

    Tag der Führung*

    Startzeit*

    Sprache*

    Teilnehmer*

    Gruppenprofil*

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Firma

    Straße / Hausnummer

    PLZ / Ort

    Land

    Telefon

    E-Mail*

    Sonstige Wünsche / Programm

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

    Preise
    • Gruppen
    • Preis in EURab 175,00 EUR pro Gästeführer (max. 15 Personen)
    • Beschreibung3,5-stündige geführte Radtour; zzgl. Fahrradanmietung