Parkidyll Neuer Garten

  • © Schloss Cecilienhof Innenhof mit Stern, Foto: SPSG/Hans Bach
Der Spaziergang führt vom Schloss Cecilienhof über das Marmorpalais und die Orangerie zur Gotischen Bibliothek. Johann August Eyserbeck begann ab 1786 unter König Friedrich Wilhelm II. mit der Gestaltung des Neuen Gartens nach englischem Vorbild, Peter Joseph Lenné ergänzte 1816 weite Gartenräume, große Flächen mit Langgraswiesen und breiten Wegen, die herrliche Sichtachsen zu weiteren Parklandschaften und Schlössern eröffnen.

Buchen Sie Ihren persönlichen Guide. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und schicken Ihnen gern ein Angebot.

Preise
  • Gruppen
  • Preis in EUR125,00 EUR
  • BeschreibungLeistungen: 2,5-stündiger geführter Spaziergang durch den Neuen Garten