Glienicker Brücke zwischen Potsdam und Berlin © TMB-Fotoarchiv/Boettcher
Karte schließen
Sie sind hier:  StartseiteAnreise
0331 27558899Reiseexperten

Anreise nach Potsdam

Zahlreiche Wege führen nach Potsdam, das sich direkt vor den Toren der Bundeshauptstadt Berlin befindet und mit dieser direkt über die Glienicker Brücke verbunden ist. Sie können dabei je nach Bedarf den Land-, den Wasser- oder den Luftweg wählen. 

Unter www.mobil-potsdam.de finden Sie Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖPNV), viele Infos rund um den Radverkehr und aktuelle Verkehrsmeldungen.

Mit dem Auto

Die Autobahn A 10 (Berliner Ring) bindet Potsdam an das internationale Autobahnnetz an. Aus Norden erreichen Sie Potsdam über die A 24 (Hamburg-Berlin) und die A 11 (Rostock-Berlin) von Osten über die A 12 (Frankfurt/Oder-Berlin) von Süden über die A 9 (München-Berlin) und vom Westen über die A 2 (Hannover-Berlin).

Wenn Sie für Ihren Urlaub durch Brandenburg ein Auto mieten möchten, empfehlen wir Ihnen die Firma Europcar. Mietstellen befinden sich u.a. an allen Berliner Flughäfen, am Potsdamer Hauptbahnhof sowie allen größeren Städten Brandenburgs. Eine Buchung können Sie direkt hier vornehmen.

Weitere Informationen

Mit der Bahn

Potsdam verfügt über Regionalbahnverbindungen in Richtung Sachsen-Anhalt, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Zum Teil müssen Sie hierzu auf den Bahnhöfe Berlin-Spandau und Berlin-Zoologischer Garten, Berlin-Ostkreuz und Berlin-Lichtenberg umsteigen.

Darüber hinaus ist Potsdam über den Berliner Hauptbahnhof direkt an das Fernliniennetz angeschlossen. Mit dem DBNachtZug können Gäste aus München ohne Umsteigen nach Potsdam anreisen.

Mit dem RE erreicht man den Hauptbahnhof Potsdam in 20 Minuten. Die S-Bahn bringt Sie in 40 Minuten nach Potsdam.

Vom Hauptbahnhof Potsdam bringen Sie Bus und Tram in jeden Teil der Stadt. Der aktuelle Liniennetzplan der Verkehrsbetriebe in Potsdam (ViP) zeigt Ihnen die günstigste Verbindung. Hier erhalten Sie auch Tarifinformationen. Tickets erhalten Sie im Kundenzentrum der Verkehrsbetriebe am Südausgang des Hauptbahnhofs.

Informationen sowie Beratung und Buchung gibt es in allen DB Reisezentren und DB Agenturen, über den DB Reise Service unter der Telefonnummer 0180 5 99 66 33, Stichwort „Autozug“  (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) an 365 Tagen im Jahr von 8 bis 22 Uhr.

Mit der Gruppe nach Potsdam

Ab 6 Personen gemeinsam reisen, gemeinsam sparen. Mit dem Gruppenangebot "Gruppe&Spar" ab 6 Personen können Sie die Fahrtkosten um bis zu 70% gegenüber dem Normalpreis senken. Rund um die Uhr können Sie die Preis- und Verfügbarkeitsanzeige unter www.bahn.de/gruppenreisen nutzen und bequem nach passenden Gruppen & Spar-Angeboten suchen.

Weitere Informationen

  • Zu den Angeboten DBNachtzug
  • Liniennetz Berlin/Brandenburg des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg
  • Informationen zum Liniennetz Potsdam der Potsdamer Verkehrsbetriebe

Mit dem Flugzeug

Wer mit dem Flugzeug anreist, fliegt am besten einen der zwei Berliner Flughäfen an: Tegel oder Schönefeld. Die Berliner Flughäfen bieten für alle Gäste, die einen Zwischenaufenthalt in der Region haben, eine Website mit Ausflugs- und Übernachtungsmöglichkeiten: www.viaberlin.com. Eine Alternative für die südlichen Regionen des Landes bietet der Flughafen Dresden. Darüber hinaus können auch zahlreiche Verkehrslandeplätze von kleinen Maschinen angeflogen werden.
Ab 6. November 2006 dürfen auf Flügen, die in der EU starten, auf Anschlussflügen ab europäischen Flughäfen sowie auf Inlandsflügen, Flüssigkeiten nur noch eingeschränkt mit in die Flugzeugkabine genommen werden. Informieren Sie sich bitte über die entsprechenden Modalitäten Ihrer Fluggesellschaft.

Weitere Informationen

Mit dem Boot

Potsdam ist von der Bundeswasserstraße "Havel" umgeben und kann über diese mit dem Boot erreicht werden.

Weitere Informationen

zurücknach oben